Pip

PIP

Ein Dauerbrenner

Ein variables, feuerfestes Sitzmöbel mit spielerischer Grundidee: Wangen, Sitzflächen und Rückenlehnen lassen sich in beliebiger endloser Reihung zusammenstecken und mit aufgeschobenen Polsterteilen kombinieren. So entstehen Einsitzer, Zweisitzer, Dreisitzer oder Bänke, die unterwegs die Sitzrichtung ändern, um die Ecke gehen, Rücken an Rücken aufgebaut sind oder ganz ohne Lehne auskommen. Let’s stick together.

Pip

Pip

Pip

Pip

Pip

Pip

Daniel Kern, 2016

MATERIAL

BankGipsfaserplatten
(nach Brandschutznorm A2-s1)
Die Platte kann individuell furniert, beschichtet, farbig lackiert oder bedruckt werden.
PolsterelementeSchaumstoff und Textil in schwer entflammbarer Qualität

MASSE

Breite827 mm | 1240 mm
beliebig kombinier- und erweiterbar
Höhe480 mm | 785 mm
Sitzhöhe423 mm (ohne Polsterung)
460 mm (mit Polsterung)
Tiefe950 mm (einfach)
1440 mm (Rücken an Rücken)
DATENBLATT