dishsisland


Design: Alexander Seifried, 2011

----------------------------------------------------------------------------

SONNENLIEGE MIT INSELFEELING

Für „Richard Lampert's LIVING OUTDOOR“-Kollektion
entwarf Alexander Seifried in Anlehnung an Robert
Altmanns Antikriegssatire „MASH“ den gleichnamigen
Klappstuhl. Mit „Dish’s Island“ schuf er nicht nur ein
weiteres Produkt für diese Kollektion, sondern erin-
nert ebenfalls an Altmanns Komödie von 1970:
Lieutenant Marie „Dish“ Schneider ist Namenspatin
für seine Sonnenliege.
 
Alexander Seifried gestaltete mit „Dish’s Island“ ein
sehr bequemes und vielfältig nutzbares Sitz- und
Liegemöbel für draußen. „Dish’s Island“ überzeugt
als Sonnenliege ebenso wie als Outdoor-Couch.
Möglich macht dies die dazugehörige und flexible
Ablage, die beispielsweise als Lehne oder zum Ab-
stützen dient. Dank der großzügigen Maße finden
auch zwei Personen Platz.
 
„Dish’s Island“ kann während des Sommers draußen
bleiben, für den Winter können Auflage und Latten-
rost zusammengerollt und das Untergestell einfach
zerlegt werden.
 
Maße:
Liege 1200, nicht verstellbar:
120 cm (Breite) | 210 cm (Länge) | 33 cm (Höhe)
Liege 850, Kopfteil verstellbar:
85 cm (Breite) | 210 cm (Länge) | 33 cm (Höhe)

----------------------------------------------------------------------------

Bitte klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

     

----------------------------------------------------------------------------

Liege 850 mit Matratze Stoffgruppe 2 „Donau“
weiß, mittelbraun, dunkelbraun, Keder silbergrau

     

----------------------------------------------------------------------------



----------------------------------------------------------------------------

>> Typenliste



>> zurück zur Startseite